Vielen Dank – für dieses gelungene Zeichen der Dankbarkeit, Einheit und Solidarität in 2020! Wir freuen uns, auf den kommenden Tag der Deutschen Einheit!

„Tag der Deutschen Einheit“ – Ein guter Grund zu feiern!

Die Initiative „3. Oktober – Deutschland singt“ lädt 2020 alle Generationen und Kulturen zum Feiern, Singen und Mitsummen auf den Römerberg ein.

ALLE Frankfurter Bügerinnen und Bürger sind eingeladen, mit einer fröhlichen DANKE-Demo den 3. Oktober gemeinsam auf dem Römerberg zu FEIERN.

Zusammen SINGEN und SUMMEN wir – mit Maske und viel Platz – bekannte LIEDER mit der Unterstzützung von Frankfurter Chören und setzen so ein Zeichen der Dankbarkeit und Einheit.

Zur Erinnerung an die Friedensgebete und an das Wunder der Friedlichen Revolution bekommen alle Besucher KERZEN – als Symbol für Frieden und Hoffnung im wiedervereinten Land und darüber hinaus.

Der SCHUTZ aller Besucher hat Priorität. Auf der Dankedemo halten wir mind. 1,5 Meter Abstand, tragen unseren Mund-Nasenschutz und können so eine verantwortliche Teilnahme ermöglichen.

Mit freundlicher Unterstützung der:

Mitwirkende Chöre:

Surpraise, Vocalensemble Liebfrauen, Sound of Praunheim, Chor Freie ev. Gemeinde, Sängerkreis FFM, Bridges/Intern. Migrantenchor, Chor TSV Berkersheim, Chor Christliche Schule FFM, Frankfurter Gospelchor Eckenheim, Familienchor Eschersheim, Musical Kids, Popchor´N, Sound of Gospel, Frankfurter Posaunenchöre (Auswahl), Brass together, u.a.

Veranstalter von „3. Oktober – Deutschland singt“ in Frankfurt:

Kath. Stadtkirchenarbeit, Ev. Stadtdekanat Frankfurt Offenbach, Ev. Allianz Frankfurt, Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Frankfurt, internationale Gemeinden Frankfurts, CVJM Frankfurt, Evangelisches Jugendwerk, u.a.